Tochterverein der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit

Bilder Fischerkahn Schlu2a

Fischerkahn von 1965 in Schlutup abgedeckt - Schlutuper retten den letzten Fischerkahn

Vor der Kirche St. Andreas steht seit 40 Jahren ein Fischerkahn. Er erinnert an die Geschichte des Stadtteils. Jetzt haben sich Schlutuper für den Erhalt des Kahns eingesetzt und einen Schutz vor Wind und Wetter gebaut.

Günter Steffen fragt nicht lange nach, er tut was erforderlich ist. Als langjähriges Mitglied des Gemeinnützigen Vereins Lübeck-Schlutup e.V. und der Schlutuper AWO Schlut-up Stuv hat Günter Steffen seine Freizeit ganz in den Dienst des Wirkens für sein schönes Schlutup gestellt. Da er sich nun aus Altersgründen etwas mehr zurückziehen möchte, realisiert er schnell noch eine enorm wichtige Aufgabe für die Gemeinschaft.